Regling

Herzlich Willkommen

Gluck Gluck

Nachdem uns mit unserem Flaschenlamm fast schon etwas langweilig wurde, haben sich unsere Tiere dazu entschieden, etwas Abwechslung in unser Leben zu bringen. Eine unserer Marans-Hennen ist nämlich gluckig.
Gluckig? Was ist das denn? Die Henne verlässt das Legenest nicht mehr und sie sitzt oder besser liegt sehr flach. Zu guter letzt macht sie, wenn man ihr zu nahe kommt, einen Laut, den man mit “gluck-gluck-gluck” beschreiben könnte. Daher kommt also der Begriff der Glucke. Und warum die Henne sich so verhält, ist dann auch klar….sie brütet. Dementsprechend haben wir ihr gestern (15.03.2021) noch ein paar Eier im wahrsten Sinne des Wortes untergeschoben. Und damit steht die Entscheidung fest…wir möchten der Henne das Brüten ermöglichen und vielleicht haben wir ja Glück und in drei Wochen haben wir Hühnernachwuchs.

Und so sieht eine Henne aus, die gluckt.

In den kommenden Tagen werden wir berichten, was die Untersuchung der Bruteier mit der Schierlampe ergeben und nach Möglichkeit mit Bildern dokumentieren.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

0 Kommentare

© 2021 Regling

Thema von Anders Norén

Translate »