Regling

Herzlich Willkommen

Herbsteintopf

Herbsteintopf

Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Eintopf
Land & Region Deutsch
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg Rosenkohl
  • 300 g Möhren
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Knollensellerie
  • 1 Porree
  • 8 Mettenden

Anleitungen
 

  • Den Rosenkohl putzen und sehr große Röschen teilen. Kleinere Röschen können ganz bleiben, sollten aber am Boden kreuzweise eingeschnitten werden, damit sie besser durchgaren.
  • Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und in Würfel schneiden.
  • Den Rosenkohl mit den Möhren, Porreeringen und Kartoffeln in so viel Wasser garen, dass das Gemüse gut bedeckt ist. Das Porreegrün und die Sellerieknolle mitkochen und am Ende der Garzeit wieder aus dem Topf fischen. Wer gerne Sellerieknolle mag, kann sie auch kleinschneiden und im Eintopf lassen.
  • 4 Mettenden in Scheiben schneiden und und nach 15 Minuten mit in den Topf geben.
  • Während die Suppe gart, 4 Mettenden in Scheiben schneiden und ohne Fett in einer Pfanne auslassen und leicht knusprig braten.
  • Wenn das Gemüse fast gar ist, die gebratenen Wurstscheiben mit in die Suppe geben und mitziehen lassen. Danach mit Pfeffer und salz abschmecken.
Keyword Eintopf

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2023 Regling

Thema von Anders Norén

Translate »